Navigation

 

Referenzen Mehrfamilienhäuser und Hallen APC5

Mehrfamilien- und Bürogebäude in Haiger

Technische Ausrüstung:
Wärmepumpe mit Frischwasserstation in jeder Wohnung.
KfW-Effizienshaus 55 mit 10 Wohnungen und eine Büroeinheit. Gebäudeklasse 4.
Massivbauweise mit KS-Planelementen und WDVS.
3-fach verglaste Fenster, Fußbodenheizung.
Planung Fatih Ünal, Dipl.-Ing.(FH) Architekt
PLANWERK, Planungsbüro für Bauwesen
Industriestr. 38, 35708 Haiger

mehr Bilder

Produktionshalle in Niederroßbach

Technische Ausrüstung:
1320 m² Betonkernaktivierung, 147m² Fußbodenheizung für Büro- und Sozialräume
4 Wärmepumpen Mitsubishi Zubadan 14 KW, Gesamtleistung 56 KW
1x Mitsubishi Power Inverter 11KW zur Technikraumkühlung
1 x MEDERER Direktkondensationsspeicher 1250 l, 1 x 1000 l mit Frischwasserstation für Warmwasserbereitung

mehr Bilder

Neubau einer Industriehalle Wölfersheim

Technische Ausrüstung:
Mederer Wärmepumpensystem Kaskade (3 x 14 KW und 2 x 11 KW)
2 x OptiCOP mit 1.250 Liter und 800 Liter inkl. Solarthermie-Anlage.
In der Produktion: Betonkernaktivierung (ca. 1.000 qm Fußbodenheizung in der Bodenplatte)
In der Verwaltung + Sozialräume: Fußbodenheizung

mehr Bilder

Geschäfts- und Wohngebäude in Haiger

Technische Ausrüstung:
Mederer Wärmepumpensystem Duo APC 5.7 (14 KW) mit Klimaboden und kontrollierter Wohnraumlüftung über Fußbodenheizungssystem

mehr Bilder

Wohngebäude in Lich mit 5 Wohneinheiten

Technische Ausrüstung:
Mederer Wärmepumpensystem APC 5.7 + OptiCOP 1.000 + Hygiosol 1.000 mit Zirkulationswärmetauscher

mehr Bilder

2 Mehrfamilienhäuser in Hamm mit 9 Wohneinheiten im rechten und 5 Wohneinheiten im linken Gebäudeteil

Technische Ausrüstung:
Mederer Wärmepumpensystem Kaskade (4 x 14 KW)
Fußbodenheizung in sämtlichen Räumen
Warmwasserbereitung mit Opti COP Sonderspeicher, je Wohnhaus 1.250 Liter mit thermischer Desinfektion im Speicherkopf (= 62 Grad)
Versorgung der insgesamt 14 Wohneinheiten erfolgt jeweils über einen separaten Heizkreis mit Hocheffizienzpumpe und Mischer. Hierzu wurden der Schaltschrank und die Regelungstechnik komplett neu entwickelt. Eingesetzt wurden 2 UVR1611.

mehr Bilder

2 Mehrfamilienhäuser in Marburg mit jeweils 5 Wohneinheiten

Technische Ausrüstung:
Mederer Wärmepumpensystem Kaskade (4 x 14 KW)
Fußbodenheizung in sämtlichen Räumen
Warmwasserbereitung mit Opti COP Sonderspeicher, je Wohnhaus 1.250 Liter mit thermischer Desinfektion im Speicherkopf (= 62 Grad)
Versorgung der insgesamt 10 Wohneinheiten erfolgt jeweils über einen separaten Heizkreis mit Hocheffizienzpumpe und Mischer. Hierzu wurden der Schaltschrank und die Regelungstechnik komplett neu entwickelt. Eingesetzt wurden 2 UVR1611.

mehr Bilder

 
Seitenanfang